Eigenheim bauen in Hessen

Hausbau HessenVon der ersten Idee bis zur Übergabe des Hausschlüssels ist es für den Laien oft ein beschwerlicher Weg. Darum hat es sich bewährt, dass man sich einen Partner sucht, der all diese Wege täglich geht, sich also gut auskennt.  Wir bieten Ihnen eine faire, umfangreiche und individuelle Beratung, denn nur wer mit vollständigen Informationen ausgestattet ist, kann eine so langfristige Entscheidung treffen, wie die ein Haus zu bauen. Auch wenn Sie bei uns verschiedene Grundrisse und Haustypen finden, projektieren wir Ihre individuellen Wünsche. Dafür stehen Ihnen kompetente und erfahrene Architekten zur Seite.

Es gibt bei uns mehrere Möglichkeiten ein Haus zu bauen. Natürlich ist das schlüsselfertige Massivhaus der komfortabelste Weg zum Eigenheim. Allerdings kann ein Bauherr mit handwerklichen Kenntnissen durchaus Eigenleistungen beim Hausbau erbringen, um dadurch die Baukosten etwas zu reduzieren.

Drei Ausbaustufen sind bei uns vorgesehen:

Schlüsselfertig

In der Ausbaustufe "schlüsselfertig" sind, abgesehen von den Außenanlagen, den Malerarbeiten und Bodenbelagsarbeiten alle Bauleistungen im Festpreis enthalten. Für Bauherren, die weder Zeit noch die handwerklichen Fähigkeiten haben, um Eigenleistungen zu erbringen, ist diese Ausbaustufe wohl am besten geeignet. Ein schlüsselfertiges Massivhaus von uns beinhaltet neben der Bauplanung auch die Baustelleneinrichtung, die Erdarbeiten, die Bodenplatte oder den Keller und natürlich auch den gesamten Innenausbau. Zum Innenausbau gehören bei uns selbstverständlich auch die Dämmung des Daches, die Trockenbauarbeiten, die Fliesenarbeiten, Sanitärobjekte und Innentüren. Sie bauen Ihr schlüsselfertiges Massivhaus mit einer garantierten Bauzeit von sechs Monaten beim Hausbau mit Bodenplatte und sieben Monaten beim Hausbau mit Keller. Durch unsere Festpreisgarantie bauen Sie Ihr Eigenheim mit optimaler Kosten- und Planungssicherheit. (Siehe auch www.bauen-schluesselfertig.de.)

Ausbauhaus

In der Ausbaustufe "Ausbauhaus" erfordern die berücksichtigten Eigenleistungen auf mehr Aufwand. Zusätzlich zu den Außenanlagen, Maler- und Bodenbelagsarbeiten sind

  • die Wärmedämmung nebst Isolierung der Dachschrägen,
  • der Einbau der Innentüren,
  • der Einbau der Sanitärobjekte,
  • die kompletten Fliesenarbeiten und
  • der komplette Trockenbau in Eigenleistung zu erbringen.

Eine konkrete Beschreibung der Eigenleistungen für ein Ausbauhaus von uns finden Sie hier:  www.ausbauhaus-bauen.de/ausbauhaeuser.html

Geschlossener Rohbau

Für diese Ausbaustufe sollten Sie entweder weitreichende Erfahrungen beim Innenausbau von Häusern haben oder entsprechende Handwerker kennen. Ein Rohbau umfasst die Errichtung des tragenden Mauerwerks, den kompletten Dachstuhl nebst Dacheindeckung und Spenglerarbeiten, den Einbau der Fenster und Hauseingangstür sowie den Außenputz. Ihnen verbleibt insoweit der komplette Innenausbau.
Eine konkrete Beschreibung der Eigenleistungen beim Rohbau finden Sie unter: www.rohbau-bauen.de/eigenleistungen.html

Variable Eigenleistungen

Auch wenn wir bereits drei Ausbaustufen für den Hausbau definierten, können Sie Eigenleistungen auch individuell mit uns vereinbaren. Hier werden wir jedoch in wechselseitigem Interesse darauf achten, dass die Schnittpunkte hinsichtlich der Gewerke und deren Gewährleistungsfristen nicht zu Problemen führen können. Wenn Sie zum Beispiel die komplette Heizungsinstallation in Eigenleistung erbringen möchten, werden wir die Sanitärinstallation nicht übernehmen können.

Hinweise Hausbau mit Eigenleistungen

  • Minderleistungen
    Unsere Gutschrift für Eigenleistungen beinhaltet grundsätzlich die Material- und Arbeitskosten. Wir können aus logistischen Gründen nur in Ausnahmefällen das notwendige Material für Sie beschaffen.
  • Bauablauf
    Um die vereinbarte Bauzeit einzuhalten, müssen Ihre Eigenleistungen in den Ablauf auf der Baustelle integriert werden. Sie müssen also die Eigenleistungen in einer bestimmten Zeit und Frist erledigen können, damit es nicht zu Bauverzögerungen kommen kann.
  • Selbsteinschätzung
    Eigenleistungen lohnen sich nur dann für Sie, wenn Sie das notwendige Fachwissen und die Zeit dafür haben. Bedenken Sie dabei, dass Sie Ihre Tätigkeiten auf der Baustelle in Ihrer Freizeit erbringen müssen.

EinfamilienhäuserBungalowsDoppelhäuser

© 2019 Massivhaus-Zentrum - Hausbau in Hessen